Naturcamping Prinzenholz (Eutin, Kellersee)

Abendidylle am Kellersee, Eutin, Campingplatz Prinzenholz

Abendidylle am Kellersee, Eutin, Campingplatz Prinzenholz, Foto: Susanne Braun-Speck

Naturnah und ruhig am Kellersee (Eutin)

Von der touristenbesetzten Ostsee sind wir ins Binnenland von Holstein gefahren. Hier ist es ruhig. Im ADAC-Führer finde ich keinen Campingplatz, der meinen Comfort-Ansprüchen genügt – außer dem Einen: der 5Sterneplatz Prinzenholz bei Eutin. Wir waren schon einmal hier; in Gedanken verwechsle ich allerdings die Sanitäranlagen mit denen vom Spitzenort in Plön. Und bin ich enttäuscht – zwar ist hier alles picobello sauber. Aber: die Duschen sind eintönig grau-weiß angelegt und vor allem: extrem klein. Hier gibt es die engsten Duschkabinen, die ich bisher auf 4- und 5-Sterneplätzen angetroffen habe.

Dennoch: Die pure Natur vor der Tür direkt am See und die Ruhe lassen uns dieses kleine Makel vergessen.

Prinzenholz ist klein. Es gibt nur 140 Plätze, einen Spielplatz, Bade- und Hundestrand, Kiosk und Kanu-Anlageplatz. Meine Tochter, die immer alle Sinne offen hat, kommt hier zur Ruhe und ist von jetzt auf gleich ein ganz entspanntes Kind. Ihr pubertierendes Gezicke hörte sofort auf! Zwar laufen hier wenige Kinder herum, aber dafür finden sie sich schnell und toben dann zusammen über den Platz.

Am 2. Tag entwickelte sich leider, insbesondere an unserem Platz, übler Geruch nach Müll. Tagsdarauf wurde es so schlimm, dass ich mich beschwerte. Die Reaktion der Chefin darauf, war so positiv, dass ich tatsächlich blieb und innerhalb des Campingplatzes wechselte, anstatt genervt abzureisen! Zum Einen berechnete sie mir den großen Platz zum Preis eines Kleinen – als Wiedergutmachung. Zum Anderen ließ sie die Müllcontainer noch am gleichen Abholen. Meine Stellplatznachbar waren dankbar … und ich zog um.

Zwei Reihen weiter fand ich dann meinen Traumplatz.

Direkt am kleinen Hundestrand, mit Blick aufs Wasser und am Rande des Campingplatzes. Heißt soviel wie: Hier war es noch ruhiger. Außer wenn gerade viele Kinder auf nahen Spielplatz tobten – was allerdings selten vorkam – oder Kanufahrer gerettet werden mussten.

Zusammenfassung:

Prinzenholz liegt herrlich direkt am Kellersee (einem von 200 Seen in der Holsteinischen Schweiz), ist ruhig und naturverbunden; sehr sauber und der Service gut. Die Duschen könnten größer sein. Als Ausgangsort für Rad- und Kanutouren ist die Lage perfekt! Die Nähe zu Eutin (ca. 2km Fahrradweg) ist verlockend, denn dort lässt sich eine wirklich schöne Altstadt mit Sehenswürdigkeiten entdecken. Zum Empfehlen? Ja, klar.

Meine Empfehlung:

Suchen Sie sich einen Platz nach am Wasser und weitweg vom Wald, da dort sehr früh (im Juli um 17 Uhr) die Sonne hinter dem Bäumen verschwindet.

Adresse / Kontaktdaten:

Naturpark-Camping Prinzenholz
Prinzenholzweg 20
Eutin, PLZ: 23701

Telefon: 04521 / 5281
Außerhalb der Saison: 04521 / 71678
Fax: 04521 / 790693

E-Mail: info@nc-prinzenholz.de

www.naturpark-camping-prinzenholz.de




 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.